Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Datenschutz und den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten werden vertraulich gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und der nachfolgenden Datenschutzerklärung behandelt.

Die Nutzung der Webseite https://zukunftplus.org ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten (Informationen, die mit Ihrer Person verknüpft sind) möglich.

Werden personenbezogene Daten erhoben, erfolgt dies zur Erbringung angefragter Leistungen. Mit der Nutzung der Webseite und der Eingabe personenbezogener Daten erklären Sie sich mit der Datenerhebung und -nutzung im Einklang mit dieser Erklärung einverstanden. Diese Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zum erläuterten Zweck zwingend erforderlich. In diesem Fall wird vorher Ihre Einwilligung zur Weitergabe eingeholt.

Server Logfiles

Ihr Browser überträgt mit jedem Zugriff automatisch Informationen an unsere Webseite:

_Version Ihres Browser-Programms

_Ihr verwendetes Betriebssystem

_die (vollständige) IP-Adresse Ihres zugreifenden Geräts

_Zeitpunkt der Anforderung

_URL der angeforderten Datei oder Seite, ggf. die Seite, von der aus Sie über einen Link zu uns gelangt sind (Referrer-URL)

_das Ergebnis der Anforderung (HTTP-Statuscode).

 

Wir speichern diese Daten in so genannten Server-Logfiles. Diese Daten sind für uns nicht ohne weiteres Personen zuordenbar. Weder geben wir diese Daten weiter, noch führen wir sie mit anderen Datenquellen zusammen.

Wir benötigen diese Daten um ggf. nachträglich Fehler analysieren oder eine rechtswidrige Nutzung verfolgen zu können. Dieses Interesse rechtfertigt die Speicherung der für uns nicht ohne weiteres personalisierbaren IP-Adresse. Zu diesem Zweck speichern wir Server-Logfiles für sieben Tage.

Tragen Sie bei uns personenbezogenen Daten in Formulare ein, können wir Ihre IP-Adressen nachträglich zuordnen. Dies dient uns als Nachweis der Urheberschaft des Dateneintrags gemäß §76 BDSG, dem entsprechend wir die Server-Logfiles bis zum Ende des Folgejahres speichern

Cookies

In Verbindung mit dem Abruf von Informationen auf der Webseite werden auf unseren Servern zur Bereitstellung der Inhalte oder zu Sicherungszwecken technische Daten gespeichert, die möglicherweise eine indirekte Identifizierung zulassen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Session-Cookies

Wir setzen „Cookies“ (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Diese dienen insbesondere dazu, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln sowie den Besuch unserer Website für Sie einfacher und komfortabler zu gestalten.

Eine Nutzung unserer Website ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden.

Dazu gehören:

_IP-Adresse

_Uhrzeit und Datum des Besuchs

Diese werden umgehend nach Ende der Session wieder gelöscht.

Für weitere Fragen, Rückmeldungen oder um von Ihrem Interventionsrecht Gebrauch zu machen, senden Sie uns bitte eine Mail an

datenschutz@zukunftplus.org .